Über mich

Hallo, ich bin Matthias.

Von klein auf technikbesessen, Allrounder mit Liebe für Details, möchte alles verstehen und lernen. Mag “Kannst du dir das mal kurz angucken?”, weil es immer noch etwas zu lernen gibt. Später dann auf der sozialen Ader aufgewacht. Gemeinschaftsinteressiert, Weltverbesserer, immer für sinnvolle Tätigkeiten zu haben. Kapitalismus- und Wachstumskritisch, alternative Lebens- und Gesellschaftskonzepte fördern. Klimakrise bewältigen (Energie- und Verkehrswende), Rassismus, Sexismus und weitere Formen von Diskriminierung bekämpfen.

Themen

Elektronik, Elektrotechnik, Mikrocontroller (AVR, STM32), PCB-Design (analog & digital; kein HF), Echtzeitbetriebssysteme, Kommunikationsschnittstellen, Webentwicklung (Backend), Netzwerk & Wlan (OpenWRT, OPNSense, Linux), LTE, SDR, DECT, Batterietechnologien, Photovoltaik, Heizlastberechnung/Energieoptimierung, Veranstaltungstechnik (Ton, Licht, Netzwerk, Strom)

Lebenslauf

  • Geburtsjahr 1988
  • Abitur am Gymnasium Corvinianum Northeim
  • 14 Jahre Jugendrotkreuz
  • Mehrjährige Nebenjobs als Schüler: Zeitung austragen für 3,50€/Stunde und Paletten packen für 6,10€ die Stunde
  • 2007-2008 Zivildienst im Fahrdienst mit anschließender Überbrückung für 6,50€ die Stunde
  • 2008-2011 B.Sc. Technische Informatik (FH Wedel)
  • 2011-2014 M.Sc. Eingebettete Systeme und Mikrorobotik (Uni Oldenburg)
  • 2012-2014 Jahre Fachschaftsrat an der Uni Oldenburg
  • 2012-2013 Wissenschaftliche Hilfskraft/Nebenjob OFFIS e.V. Oldenburg
  • 2014-2015 Hardware & Software Entwickler TES Electronic Solutions in Hamburg
  • Seit 2014 Selbstständig im Bereich Elektronik-, Hardware- und Softwareentwicklung
  • 2014-2020 Webentwicklung & Serveradministration für foodsharing.de
  • 2015-2017 Software- und Gemeinschaftsprojekt yunity
  • 2017-2021 Mitinitiator Projekthaus für Nachhaltigkeit Kanthaus
  • 2021 Umsetzung der Planung & Installation einer Panasonic Aquarea T-Cap 12 kW Wärmepumpe im Kanthaus in Eigenleistung
  • 2022 Weiterbildung “Energieberater Wohngebäude” bei der INA Darmstadt, Abschluss als Energieberater Wohngebäude (BAFA-anerkannt) im Juni 2022
  • Seit 2022 Selbstständig als Energieberater

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (Verhandlungssicher)

Meine Projekte

  • 2003 Außen- und Heizungsthermometer mit 1wire, AVR und LCD
  • 2003-2007 Administration von Mail-, Web-, und Gameservern im privaten Umfeld
  • 2004/5 Lautsprecher- und Verstärkerbau für Parties im Freundeskreis
  • 2006 Midi-Mischpult zum Steuern des kX-Treibers für Creative Audigy Soundkarten als Ersatz für digitales Mischpult
  • 2008 GPS Mini Navigator: Standalone GPS Tracker und Navigator mit AVR
  • 2012 PixInvader Als Uniprojekt SpaceInvaders auf Uralt-8051 mit Dotmatrixdisplay und Soundausgabe mit abgewandeltem Mod-Tracker format
  • 2014 Untersuchung und Veröffentlichung zum Stand der Sicherheit von WPA2-Enterprise Netzwerken mit Fokus auf Clientgeräte: IEEE 802.1x authentication password exposure in WPA-Enterprise networks
  • 2016 HouseBusNode yet-another-Hausbus mit CAN-Bus/libuavcan auf STM32 zur Heizungssteuerung, Hausautomatisierung & Klimaaufzeichnung, im Kanthaus aktiv
  • 2017 BLEThermometer Gekapseltes Thermometer mit Bluetooth Low Energy als Messinstrument für Natürliche Familienplanung
  • 2017 OpenWRTConfigGenerator Versuche, OpenWRT in Deployments mit 5+ Geräten vernünftig zu kontrollieren; dazu: Netzwerk mit OPNSense und OpenWRT mit WPA-Enterprise, VPNs, Gastnetzwerk (im Kanthaus)